Spende für krebskranke Kinder

DV-COM Mitarbeiter des Magdeburger Standortes spenden 1 000 Euro an die Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg.

Am Donnerstag, 24. August 2017 überreichte Frau Nadia Enders, Leiterin des Magdeburger DV-COM Standortes, Herrn Professor Dr. Uwe Mittler sowie Koordinatorin Frau Sandra Matz der „Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg, einen Scheck in Höhe von 1 000 Euro.

Das Elternhaus befindet sich auf dem Campus des Universitätsklinikums Magdeburg. Dort können Eltern, deren Kinder auf der kinderonkologischen Station behandelt werden, für die Dauer der Therapie im Elternhaus wohnen und somit ganz nah bei ihrem Kind sein und die Therapie ihres Kindes eng begleiten.

 

DV-COM ist als inhabergeführtes Familienunternehmen nunmehr fast 45 Jahre auf dem Markt aktiv und hat bis heute trotz des erheblichen Wachstums diese Eigenschaft nicht verloren. Der Einsatz für Familien mit schweren Schicksalen sowie in anderen sozialen Projekten besitzt daher einen hohen Stellenwert. Die Idee für das Elternhaus zu sammeln, stieß daher bei allen Mitarbeitern des Magdeburger DV-COM Standortes sofort auf Begeisterung. „Die Stiftung Elternhaus leistet einen beeindruckenden Einsatz für die betroffenen Familien. Das Meiste davon geschieht ehrenamtlich, dies hat uns sehr beeindruckt. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dass diese wertvolle Hilfeleistung weiterhin gewährleistet werden kann. Sicherlich werden wir auch in Zukunft einen Beitrag zur Erhaltung dieser wunderbaren Institution leisten“, so Enders.

Eine Mitarbeiterprämienaktion, die im April 2017 mit einem DV-COM Auftraggeber zu Gunsten des Elternhauses vereinbart und umgesetzt wurde, brachte durch das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Magdeburger Standort insgesamt 350 Euro zusammen. Als das DV-COM Team im Mai 2017 den zweiten „Radio Brocken Bürostuhl Wettbewerb“ gewann, war bereits entschieden, dass ein Teil des Gewinns und somit weitere 500 Euro an das Elternhaus gespendet werden. Um einen Scheck in Höhe von 1 000 Euro überreichen zu können, wurden weitere 80 Euro aus dem Erlös eines Mitarbeiterflohmarktes und 70 Euro aus dem Standortbudget gespendet. „Wir freuen uns sehr über die Spende und bedanken uns insbesondere bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DV-COM Standortes in Magdeburg. Bei uns wird der gespendete Betrag eins zu eins für die Arbeit im Elternhaus eingesetzt“, freut sich Professor Dr. Uwe Mittler.

Bild:  Scheckübergabe an die Stiftung Elternhaus; von links nach rechts: Daniela Kuhn (DV-COM), Sandra Matz (Stiftung Elternhaus), Nadia Enders (DV-COM), Nadine Tittel (DV-COM), Sebastian Kindl (DV-COM)

Kontakt:

DV-COM GmbH • Yasemin Murtaza
Referentin für Marketing & Unternehmenskommunikation
Tel:         +49 7231-1470-122
Mobil:     +49 151-6131-9531
E-Mail:   yasemin.murtaza@dv-com.de
www.dv-com.de