DV-COM GmbH gehört zu den Top 40 in Dresden

StandortDD Top40

Die Firma DV-COM feiert diesen Sommer ihr 25jähriges Bestehen am Standort Dresden. Seit der Gründung hat das Customer-Care-Unternehmen ein beachtliches Wachstum erlebt. Jetzt hat die Dresdner Wirtschaftsförderung bestätigt: Die DV-COM GmbH zählt mit rund 420 Beschäftigten zu den Top 40 der mitarbeiterstärksten Dresdner Unternehmen. Danach gehört DV-COM zu den 36 größten Unternehmen in der Stadt und ist damit in der gleichen Liga wie die Dresdner Standorte der Firmen GlaxoSmithKline Biologicals, Globalfoundries oder SAP. Nur 3 Prozent der Unternehmen in der sächsischen Landeshauptstadt haben mehr als 250 Mitarbeiter. Nicht in die Statistik der Wirtschaftsförderung mit eingeflossen sind öffentliche Einrichtungen, wie beispielsweise die Landeshauptstadt selbst oder städtische Krankenhäuser.

Die DV-COM-Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in Pforzheim und wurde von Dieter und Edith Gretzschel vor 42 Jahren gegründet. Bis heute ist die Firma inhabergeführt. Kurz nach der Wende baute Edith Gretzschel 1991 Dresden als zweiten Standort des Unternehmens überhaupt und als ersten Standort im Osten Deutschlands auf. Es folgten weitere: die Hauptstadtrepräsentanz in Berlin, die Callcenter in Mannheim, Magdeburg, Güstrow und schließlich auf Palma de Mallorca. Aus der kleinen Firma für Datenerfassung ist mittlerweile eine große Customer-Care-Unternehmensgruppe mit mehr als 2.000 Beschäftigten geworden.

„Innerhalb der Gruppe spielt Dresden als sehr effektiver und leistungsfähiger Standort eine wichtige Rolle“, sagt Frank Schleicher, einer der drei Geschäftsführer, dessen Büro sich ebenfalls in Dresden befindet. „Wir bringen Qualität. Das zeigt sich auch daran, dass wir beispielsweise drei große Auftraggeber haben, die bereits seit mehr als 10 Jahren ihre Projekte von uns in Dresden betreuen lassen.“

Die guten Leistungen ihrer Beschäftigten honoriert die DV-COM GmbH auch mit zusätzlichen Vorteilen. So können alle Dresdner Mitarbeiter das Job-Ticket des ÖPNV und gute Fitness-Studios nutzen. Und: Regelmäßig laden die Geschäftsführer zum Brunch ein. Jeder Kundenbetreuer hat die Gelegenheit daran teilzunehmen und alles mit den Chefs direkt zu besprechen. Noch einmal Frank Schleicher: „Wir wissen, dass der Erfolg und das Wachstum des Standortes nicht ohne unsere guten Mitarbeiter zustande gekommen wäre. Mit den kleinen und großen Aktionen möchten wir diese tollen Leistungen wertschätzen.“

Zwei Mal im Jahr veranstaltet DV-COM große Firmenfeste. Mitte August gibt es dann zusätzlich die große Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen.